SYSTEME / INDUSTRIEBÖDEN

WAS ES IST

Hartstoffeinstreuung wählt man für Oberflächen mit hohem Verkehrsaufkommen, Schwerverkehr, Wetterunbilden, starken Temperaturschwankungen und häufigen Frost-Tau-Zyklen, die eine besondere mechanische Festigkeit erfordern.

Beton und seine Komponenten sind von grundlegender Bedeutung.

Durch die Verwendung der "Frisch-in-Frisch" Technik werden die Sirio Group Hartstoffe auf Quarzbasis oder alternativ das Korund angewendet, je nach den Anforderungen des Projekts.

Die Sirio Group Hartstoffe, wie andere Produkte, sind bereits eingefärbt und in verschiedenen Farben erhältlich.

Es empfiehlt sich, Beton mit Polypropylen Fasern Sirio Group zuzusetzen und die Oberfläche mit Dichtstoffen wie Harzen oder Silikaten zu schützen, abhängig von der endgültigen Verwendung des Bodenbelags.

Komponenten des Systems Industrieböden

  1. Fester Untergrund
  2. Frische Betonschicht mit Zusatz von Polypropylen Fasern
  3. Bestreuen des Quarz-Hartstoffes Sirio Group
  4. Versiegelung oder andere Behandlung der Oberfläche
 

Kontakt